Low-Level-Lasertherapie

Beschwerden lindern ohne Nebenwirkungen

Seit dem 28. Juni 2008 bin ich zusätzlich qualifiziert als Laserschutzbeauftragte und biete seitdem die Low-Level-Lasertherapie an.

LaserEine neben­wirkungs­freie Bestrah­lung mit dem Kaltlicht­laser ist bei wunden Brustwarzen, Rhagaden, Milchstau, Brust­entzündung, Wund­heilungs­störungen von Narben, Hämorrhoiden uvm., u.a. zur Schmerz­linderung, Durch­blutungs­förderung, Ent­zündungs­hemmung, Beschleu­­nigung der Wundheilung, sehr hilfreich.

Die Leistung von Therapielasern ist so gering, dass bei der Behandlung keinerlei Wärme auftritt. Es wird daher kein Gewebe zerstört oder verbrannt, so wie dies bei chirurgischen Lasern der Fall ist.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte einfach an mich, ich berate Sie gerne.

Vor der Lasertherapie  Nach der Lasertherapie
Entzündete Brustwarze vor und nach einer dreimaligen Laserbehandlung

Gästebuch:
Lesen
Neuer Eintrag

Telefon: 0173 / 217 58 43 oder 030/7003 1768


Stillbetreuung Elke Barkowski
Hanowsteig 28A
12309 Berlin

 E-Mail-Kontakt